Teaklasur Bestenliste

Teaklasur – wunderschön, hochwertig, günstig und schnell lieferbar! Teakmöbel sind hart, resistent, stabil und aufgrund ihrer hellbrauen bis tiefbraunen Farbe einfach schön, so auch Teaklasur. Nicht umsonst ist auch deshalb ein begehrtes Bauholz besonders für Outdoormöbel. Der Einzelhandel hat allerdings oft Teaklasur nur bedingt im Angebot, was oft daran liegt, dass hochwertige Teakmöbel auch entsprechend teuer sind und viele Konsumenten heutzutage eher in Richtung Kunststoff oder Alu tendieren, wenn sie sich Gartenmöbel aussuchen.

Wenn Sie aber nach Teaklasur online suchen, ist es umso einfacher, ein großes Angebot einzusehen. Eine große Auswahl der verschiedensten Teaklasur haben wir für Sie auf dieser Seite aufbereitet. Wir generieren das Angebot von Teaklasur aus zig tausend Möbeln hunderter Möbel-Shops, sodass Sie für Teaklasur einen guten Marktüberblick bekommen und sogar ein Preisvergleich möglich ist. Wir bieten dabei keine eigenen Teaklasur sondern listen das Angebot externer Shops. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass nicht immer exakt passende Teakmöbel zum Titel dieser Seite erscheinen, generieren wir die Möbel aus Teakholz doch aus einer riesigen Datenbank an Möbelshops.

Teaklasur – eine Kaufcheckliste

In jedem Fall sollten Sie vor dem Kauf des Teakmöbels ein paar Fragen checken, ob die Teaklasur passend ist:

  • passt die Teaklasur zum sonstigen Stil Ihrer Wohnung bzw. Ihres Outdoorbereiches?
  • Passt die Farbe des Teakholzes zu den sonstigen Farben Ihrer Wohnungsausstattung?
  • Achten Sie auf gute Verarbeitung des Teakholzes. Selbst wenn das Holz von Teaklasur sehr hart ist, kann sich gerade im Outdoorbereich das Holz leicht verziehen sodass eine gute, solide Verarbeitung für eine Langlebigkeit des Möbelstücks steht.
  • Gibt es Aussagen über die Herkunft des Teakholzes, die genaue Farbgebung? Ist das Foto ein reales Foto des Möbels oder nur ein Beispiel
  • Welche Bewertung haben andere Kunden für Teaklasur bereits abgegeben?

Teaklasur im Preisvergleich

Die folgenden 10 Teaklasur stammen aus diversen online Möbel-Shops, die Teakholzmöbel verkaufen. Wir haben durch unseren Matchinglogarithmus möglichst viele passende Teaklasur in der nachfolgenden Möbelliste für Sie berücksichtigt.

Cinas Sessel Ellen - Alu in anthrazit mit Teaklattung
Stapelsessel Ellen Der Stapelsessel Ellen mit seiner ausgefallenen Form ist ein wetterfester Sessel und ist somit ideal für den Außenbereich geeignet. Die Sitzfläche ist aus Teakholz, welches durch die Witterung vergraut und sich dann farblich schön an den anthrazitfarbenen Rahmen anpasst. Die Armlehnen sind mit einer flachen und somit bequemen Ablage für die Unterarme, ausgestattet. Sollte die graue Patina Ihnen nicht gefallen, können Sie das Holz natürlich auch mit einem Teakreiniger reinigen. Zusätzliches, anschließendes einölen zögert die nächste Vergrauungsphase etwas hinaus und das Holz sieht auch wieder frisch aus. Farbe: Gestell anthrazit Belattung Natur - Teakholz Material: Aluminium anthrazit beschichtet Belattung aus Teakholz Maße: ca. 58,5x56,5x78 cm In der Auswahl finden Sie auch gleich die passende Auflage, welche optional bestellt werden kann. Die Auflage ist im Farbton grau gehalten und besteht aus 100% Polyester
Leinos Holzlasur für innen 261 Teak dunkel - 2,5 l Dose
Wasserfeste Holzlasur auf Basis einer Leinol-Standöl-Naturharz-Verkochung, von Holzöl-Ricinenöl-Standöl und Leinöl-Holzöl-Standöl mit Mikrowachs, für die farbliche Gestaltung unbehandelter Hölzer im Innenbereich. Offenporig und wasserdampfdurchlässig, spe
Leinos Holzlasur für innen 261 Teak dunkel - 0,75 l Dose
Wasserfeste Holzlasur auf Basis einer Leinol-Standöl-Naturharz-Verkochung, von Holzöl-Ricinenöl-Standöl und Leinöl-Holzöl-Standöl mit Mikrowachs, für die farbliche Gestaltung unbehandelter Hölzer im Innenbereich. Offenporig und wasserdampfdurchlässig, spe
Leinos Holzlasur für außen 260 Teak dunkel - 0,75 l Dose
Wetterfeste Holzlasur auf Basis einer Leinol-Standöl-Naturharz-Verkochung, von Holzöl-Ricinenöl-Standöl und Leinöl-Holzöl-Standöl mit Mikrowachs, für die farbliche Gestaltung unbehandelter Hölzer im Außenbereich. Offenporig und wasserdampfdurchlässig. 0,7
Leinos Holzlasur für außen 260 Teak dunkel - 2,5 l Dose
Wetterfeste Holzlasur auf Basis einer Leinol-Standöl-Naturharz-Verkochung, von Holzöl-Ricinenöl-Standöl und Leinöl-Holzöl-Standöl mit Mikrowachs, für die farbliche Gestaltung unbehandelter Hölzer im Außenbereich. Offenporig und wasserdampfdurchlässig. 2,5
MWH Gartentisch Ellen 110 cm rund - Aluminium anthrazit mit Teaklatten
Gartentisch Ellen 110 cm rund anthrazit mit Teakbelattung Der runde Gartentisch Ellen, passend zur Serie Ellen, besteht aus einem wetterfestem Aluminiumrahmen, pulverbeschichtet im Farbton anthrazit und einer Tischbelattung aus Teakholz. Das Teakholz vergraut über die Zeit und nimmt eine silbergraue Patina an. Sie können diese im Farbton grau belassen oder mittels Reiniger in den Farbton braun zurück pflegen. Material: Aluminum pulverbeschichtet im Farbton anthrazit Belattung aus Teakholz Farbe: Rahmen anthrazit Maße: ca. 110 cm rund Höhe ca. 73 cm
Leinos Holzlasur für außen 260 Teak dunkel - 10 l Eimer
Wetterfeste Holzlasur auf Basis einer Leinol-Standöl-Naturharz-Verkochung, von Holzöl-Ricinenöl-Standöl und Leinöl-Holzöl-Standöl mit Mikrowachs, für die farbliche Gestaltung unbehandelter Hölzer im Außenbereich. Offenporig und wasserdampfdurchlässig. 10
Leinos Holzlasur für innen 261 Teak dunkel - 10 l Eimer
Wasserfeste Holzlasur auf Basis einer Leinol-Standöl-Naturharz-Verkochung, von Holzöl-Ricinenöl-Standöl und Leinöl-Holzöl-Standöl mit Mikrowachs, für die farbliche Gestaltung unbehandelter Hölzer im Innenbereich. Offenporig und wasserdampfdurchlässig, spe
Bondex Compact Lasur 750 ml, teak
Compact und stark mit intensivem UV- und Witterungsschutz. Mit der 2in1 Aqua+ Komfort Technologie - Grundierung und Endbeschichtung in einem, stark tropf- und spritzgehemmt, das Komfort-Paket für rundum bessere Verarbeitung."Farbton: teak Inhalt: 0,75 l für Außen nicht deckend Ergiebigkeit: Ca. 80 ml/m² pro Anstrich. 1 Liter reicht für ca. 13 m². Je nach Bauteil, durch den Spritzverlust einen Mehrverbrauch von 15% - 30% berücksichtigen. Genauen Verbrauch durch Probeauftrag ermitteln. lasierend Durchtrockenzeit: Staubtrocken nach ca. 1 Stunde. Überstreichbar nach ca. 3 Stunden (23°C / 60 % rel. Luftfeuchtigkeit). Bei niedrigen Temperaturen und/oder hoher Luftfeuchtigkeit wird die Trockenzeit verlängert. Bei gewissen Holzarten (z.B. Tropenhölzer, Eiche etc.) können Holzinhaltstoffe die Trocknung verzögern. Probebeschichtung durchführen. geeignet für: Außen und Innen: Auf vielen saugfähigen Holzarten (siehe 4.1), Primär auf nicht maßhaltigen und begrenzt maßhaltigen Holzbauteilen (z.B. Holzfassaden, Gartenhäuser, Holzzäune, Carports, Pergolen, Sichtschutzelemente, Wand ? und Deckenpaneele etc.). Nicht für horizontale Flächen wie z. B. Terrassen ? und Balkonböden, Gartenparkett etc. geeignet. Rollen, Streichen, Spritzen mit der 2in1 Aqua+ Komfort Technologie, Grundierung und Endbeschichtung in Einem, stark tropf- und spritzgehemmt, gepru?ft nach DIN EN71- 3: Sicherheit fu?r Spielzeug nach Trocknung des Anstrichs Bei stark bläuegefährdeten Hölzern empfehlen wir 1 x mit BONDEX NADELHOLZ IMPRÄGNIERUNG PLUS* vorzubehandeln *Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformationen lesen. Wetter- & UV-beständigkeit vor Gebrauch gut umrühren leicht zu verarbeiten Vorbereitungen Untergrund: Harzstellen auskratzen und mit geeignetem Mittel (z.B. Nitro-Universalverdünnung) reinigen. Ausharzungen sind mit beschichtungstechnischen Maßnahmen nicht zu verhindern (siehe BFS-Merkblatt Nr. 18). Algen, Schimmel, z. B. mit Bondex Algen - und Grünbelag - Entferner beseitigen. Schmutz und lose Anstrichteile entfernen. Stark verwitterte Oberflächen bis zum gesunden Holz abschleifen. Ggf. vergrautes Holz mit Bondex Holz Neu 4163 aufhellen. Alte Lack- und Dickschichtlasur-Anstriche restlos porentief entfernen. Intakte alte Dünnschichtlasur-Anstriche leicht anschleifen. Holzoberflächen nicht mit Stahlwolle schleifen. Gefahr von Rostfleckenbildung. Harzstellen auskratzen und mit geeignetem Mittel (z.B. Nitro-Universalverdünnung) reinigen. Ausharzungen sind mit beschichtungstechnischen Maßnahmen nicht zu verhindern (siehe BFS-Merkblatt Nr. 18). Algen, Schimmel, z. B. mit Bondex Algen - und Grünbelag - Entferner beseitigen. Schmutz und lose Anstrichteile entfernen. Stark verwitterte Oberflächen bis zum gesunden Holz abschleifen. Ggf. vergrautes Holz mit Bondex Holz Neu 4163 aufhellen. Alte Lack- und Dickschichtlasur-Anstriche restlos porentief entfernen. Intakte alte Dünnschichtlasur-Anstriche leicht anschleifen. Holzoberflächen nicht mit Stahlwolle schleifen. Gefahr von Rostfleckenbildung. Harzstellen auskratzen und mit geeignetem Mittel (z.B. Nitro-Universalverdünnung) reinigen. Ausharzungen sind mit beschichtungstechnischen Maßnahmen nicht zu verhindern (siehe BFS-Merkblatt Nr. 18). Algen, Schimmel, z. B. mit Bondex Algen - und Grünbelag - Entferner beseitigen. Schmutz und lose Anstrichteile entfernen. Stark verwitterte Oberflächen bis zum gesunden Holz abschleifen. Ggf. vergrautes Holz mit Bondex Holz Neu 4163 aufhellen. Alte Lack- und Dickschichtlasur-Anstriche restlos porentief entfernen. Intakte alte Dünnschichtlasur-Anstriche leicht anschleifen. Holzoberflächen nicht mit Stahlwolle schleifen. Gefahr von Rostfleckenbildung.
Bondex Compact Lasur 2,5 l, teak
Compact und stark mit intensivem UV- und Witterungsschutz. Mit der 2in1 Aqua+ Komfort Technologie - Grundierung und Endbeschichtung in einem, stark tropf- und spritzgehemmt, das Komfort-Paket für rundum bessere Verarbeitung."Farbton: teak Inhalt:2,5 l für Außen nicht deckend Ergiebigkeit: Ca. 80 ml/m² pro Anstrich. 1 Liter reicht für ca. 13 m². Je nach Bauteil, durch den Spritzverlust einen Mehrverbrauch von 15% - 30% berücksichtigen. Genauen Verbrauch durch Probeauftrag ermitteln. lasierend Durchtrockenzeit: Staubtrocken nach ca. 1 Stunde. Überstreichbar nach ca. 3 Stunden (23°C / 60 % rel. Luftfeuchtigkeit). Bei niedrigen Temperaturen und/oder hoher Luftfeuchtigkeit wird die Trockenzeit verlängert. Bei gewissen Holzarten (z.B. Tropenhölzer, Eiche etc.) können Holzinhaltstoffe die Trocknung verzögern. Probebeschichtung durchführen. geeignet für: Außen und Innen: Auf vielen saugfähigen Holzarten (siehe 4.1), Primär auf nicht maßhaltigen und begrenzt maßhaltigen Holzbauteilen (z.B. Holzfassaden, Gartenhäuser, Holzzäune, Carports, Pergolen, Sichtschutzelemente, Wand ? und Deckenpaneele etc.). Nicht für horizontale Flächen wie z. B. Terrassen ? und Balkonböden, Gartenparkett etc. geeignet. Rollen, Streichen, Spritzen mit der 2in1 Aqua+ Komfort Technologie, Grundierung und Endbeschichtung in Einem, stark tropf- und spritzgehemmt, gepru?ft nach DIN EN71- 3: Sicherheit fu?r Spielzeug nach Trocknung des Anstrichs Bei stark bläuegefährdeten Hölzern empfehlen wir 1 x mit BONDEX NADELHOLZ IMPRÄGNIERUNG PLUS* vorzubehandeln *Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformationen lesen. Wetter- & UV-beständigkeit vor Gebrauch gut umrühren leicht zu verarbeiten Vorbereitungen Untergrund: Harzstellen auskratzen und mit geeignetem Mittel (z.B. Nitro-Universalverdünnung) reinigen. Ausharzungen sind mit beschichtungstechnischen Maßnahmen nicht zu verhindern (siehe BFS-Merkblatt Nr. 18). Algen, Schimmel, z. B. mit Bondex Algen - und Grünbelag - Entferner beseitigen. Schmutz und lose Anstrichteile entfernen. Stark verwitterte Oberflächen bis zum gesunden Holz abschleifen. Ggf. vergrautes Holz mit Bondex Holz Neu 4163 aufhellen. Alte Lack- und Dickschichtlasur-Anstriche restlos porentief entfernen. Intakte alte Dünnschichtlasur-Anstriche leicht anschleifen. Holzoberflächen nicht mit Stahlwolle schleifen. Gefahr von Rostfleckenbildung. Harzstellen auskratzen und mit geeignetem Mittel (z.B. Nitro-Universalverdünnung) reinigen. Ausharzungen sind mit beschichtungstechnischen Maßnahmen nicht zu verhindern (siehe BFS-Merkblatt Nr. 18). Algen, Schimmel, z. B. mit Bondex Algen - und Grünbelag - Entferner beseitigen. Schmutz und lose Anstrichteile entfernen. Stark verwitterte Oberflächen bis zum gesunden Holz abschleifen. Ggf. vergrautes Holz mit Bondex Holz Neu 4163 aufhellen. Alte Lack- und Dickschichtlasur-Anstriche restlos porentief entfernen. Intakte alte Dünnschichtlasur-Anstriche leicht anschleifen. Holzoberflächen nicht mit Stahlwolle schleifen. Gefahr von Rostfleckenbildung. Harzstellen auskratzen und mit geeignetem Mittel (z.B. Nitro-Universalverdünnung) reinigen. Ausharzungen sind mit beschichtungstechnischen Maßnahmen nicht zu verhindern (siehe BFS-Merkblatt Nr. 18). Algen, Schimmel, z. B. mit Bondex Algen - und Grünbelag - Entferner beseitigen. Schmutz und lose Anstrichteile entfernen. Stark verwitterte Oberflächen bis zum gesunden Holz abschleifen. Ggf. vergrautes Holz mit Bondex Holz Neu 4163 aufhellen. Alte Lack- und Dickschichtlasur-Anstriche restlos porentief entfernen. Intakte alte Dünnschichtlasur-Anstriche leicht anschleifen. Holzoberflächen nicht mit Stahlwolle schleifen. Gefahr von Rostfleckenbildung.
Letzte Artikel von rtissler (Alle anzeigen)